Fortpflanzungskonstante

Fortpflanzungskonstante
sklidimo koeficientas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Kompleksinis dydis, apibūdinantis bėgančiosios bangos įtampos arba srovės amplitudės ir fazės kitimą, t. y. γ = α + jβ; čia α – silpimo koeficientas, β – fazės koeficientas. atitikmenys: angl. propagation coefficient; propagation constant vok. Ausbreitungskonstante, f; Fortpflanzungskonstante, f rus. постоянная распространения, f pranc. coefficient de propagation, m; constante de propagation, f

Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas. – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2006.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Fortpflanzungskonstante — Die Fortpflanzungskonstante, manchmal auch Ausbreitungskonstante genannt, ist eine komplexe Größe, welche in der Elektrodynamik die Ausbreitung einer elektromagnetischen Welle beschreibt. Sie ist definiert als: γ = α + jβ = jk, wobei k die… …   Deutsch Wikipedia

  • Fortpflanzungskonstante — sklidimo konstanta statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. propagation constant vok. Ausbreitungskonstante, f; Fortpflanzkonstante, f; Fortpflanzungskonstante, f rus. постоянная распространения, f pranc. constante de propagation, f …   Fizikos terminų žodynas

  • TEM-Welle — Die Transversalelektromagnetische Welle oder TEM Welle ist ein Sonderfall einer elektromagnetischen Welle. Bei dieser Welle stehen der elektrische Feldvektor und der magnetische Feldvektor senkrecht aufeinander und beide senkrecht auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Transversalelektromagnetische Wellen — TEM Welle Die Transversalelektromagnetische Welle oder TEM Welle ist ein Sonderfall einer elektromagnetischen Welle. Bei dieser Welle stehen der elektrische Feldvektor und der magnetische Feldvektor senkrecht aufeinander und beide senkrecht auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausbreitungskonstante — Die Fortpflanzungskonstante, manchmal auch Ausbreitungskonstante genannt, ist eine komplexe Größe, welche in der Elektrodynamik die Ausbreitung einer elektromagnetischen Welle beschreibt. Sie ist definiert als: γ = α + jβ = jk, wobei k die… …   Deutsch Wikipedia

  • Leitungswellenwiderstand — Als Wellenimpedanz – und, deutlich häufiger, Wellenwiderstand – wird eine Eigenschaft eines Mediums bezeichnet, in dem sich eine physikalische Welle ausbreitet. Man kann ihn sich anschaulich etwa als die Härte oder Weichheit vorstellen, die das… …   Deutsch Wikipedia

  • Transversalelektromagnetische Welle — Die transversalelektromagnetische Welle oder TEM Welle ist ein Sonderfall einer elektromagnetischen Welle bei welcher sowohl der elektrische als auch magnetische Anteil in Ausbreitungsrichtung verschwindet. Dieser Typ elektromagnetischer Wellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wellenimpedanz — Als Wellenimpedanz – oder deutlich häufiger, als Wellenwiderstand benannt, – wird die Eigenschaft eines Mediums bezeichnet, in dem sich eine physikalische Welle ausbreitet. Man kann sich diesen Widerstand anschaulich etwa als die Steifigkeit bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Wellenwiderstand — Als Wellenimpedanz – und, deutlich häufiger, Wellenwiderstand – wird eine Eigenschaft eines Mediums bezeichnet, in dem sich eine physikalische Welle ausbreitet. Man kann ihn sich anschaulich etwa als die Härte oder Weichheit vorstellen, die das… …   Deutsch Wikipedia

  • Heaviside-Bedingung — Die Heaviside Bedingung, benannt nach Oliver Heaviside, ist eine Bedingung, der eine elektrische Leitung im Rahmen der Leitungstheorie genügen muss, damit keine Verzerrungen des zu übertragenden Signals auftreten. Die Erfüllung dieser Bedingung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”